Rheingau-Taunus-Tour

289,00

Achtung! Legen Sie bitte pro Passagier einen Rundflug in den Warenkorb. Max. 3 Teilnehmer (siehe Flight Facts).
Kategorie:

Von Mainz aus geht es nach Norden in den Rheingau.

Über Eltville am Rhein, Hattenheim, Oestrich-Winkel, Geisenheim und Rüdesheim geht es entlang des Rheins nach Westen bis Bingen.
Von Bingen aus hat man einen schönen Blick auf das Rheintal nach Norden, vor allem aber das Niederwalddenkmal, welches sich genau im Rhein-Knick auf der Hessischen Rhein-Seite befindet und die darunter gelegene Ruine Burg Ehrenfels.

Von Bingen aus fliegen wir das Rheintal entlang nach Norden. Vorbei an der Schlossburg Rheinstein, Burg Reichenstein, Burg Sooneck hat man auf der Höhe der Stadt Kaub einen schönen Blick auf die auf einer Insel inmitten des Rheins gelegenen Burg Pfalzgrafenstein.

Der Flug durch das Rheintal endet mit einem Highlight der Tour, die Loreley bei Sankt Goar. Mit einer schönen Panorama-Kurve geht es durch den Taunus zurück nach Süden. Über der Taunus-Kante nach Osten fliegend hat man einen schönen Überblick über das gesamte obere Rheintal mit Blick auf die Städte Mainz und Wiesbaden. Ein Blick auf die Stadt Frankfurt und die Skyline in der Ferne rundet die Tour ab.

Auf Höhe der Stadt Eltville geht es zurück an den Flugplatz Mainz-Finthen.

Flugdauer: ca. 45 Minuten

Hubschrauber: Robinson R44

Sitzplätze: 3 Fensterplätze (+ 1 Pilot)

max. Gewicht pro Passagier: 120 kg

max. Größe pro Passagier: 200 cm

Startleistung: 245 PS

Dauerleistung: 205 PS

Geschwindigkeit: ca. 170 km/h

Reichweite: 560 km