Weinstraße-Flug

369,00

Genießen Sie beflügelnde Ansichten der Deutschen Weinstraße!

  • Mannheim: Abheben am City Airport nach Westen über Ludwigshafen in Richtung Pfälzer Wald
  • Bad Dürkheim: Beeindruckende Ansichten des traditionsreichen Solebads mit Kurpark, monumentalen Gradierwerken und dem weltbekannten Riesenfass.
  • Berühmte Pfälzer Weinorte: Eines idyllischer gelegen als das andere: Wachenheim, Deidesheim, Neustadt an der Weinstraße mit dem kulturhistorisch interessanten Hambacher Schloss und Bad Bergzabern.
  • Speyer: Bleibende Eindrücke vom Dom zu Speyer, größte romanische Kirche der Welt, begleiten uns auf dem Rückweg entlang zahlreicher Nebenarme des Rheins nach Mannheim.
Achtung! Legen Sie bitte pro Passagier einen Rundflug in den Warenkorb. Max. 3 Teilnehmer (siehe Flight Facts).

Gleich nach dem Start am City Airport Mannheim erblicken wir im Westen das bergige Panorama des Pfälzerwalds. Wir überfliegen die SAP Arena und Ludwigshafen und bald schon liegt uns die abwechslungsreiche Landschaft der berühmten Weintouristikroute zu Füßen.

Unsere Route führt uns entlang der Ausläufer des Biosphärenreservats Pfälzerwald, über ausgedehnte Rebenmeere und idyllisch gelegene Weinstädtchen.
Zuerst erreichen wir Bad Dürkheim, von dessen spannender Geschichte zahlreiche Sehenswürdigkeiten zeugen. Wir schauen von oben auf den herrlichen Kurpark und sind beeindruckt vom monumentalen Gradierbau in der ehemaligen Salinenanlage. Auf dem berühmten Wurstmarktgelände erkennen wir das „Riesenfass“, das mittlerweile bekannteste Wahrzeichen der Kurstadt.

Weiter geht´s nach Süden. Unter uns liegt jetzt Wachenheim an der Weinstraße mit der Wachtenburg, auch „Balkon der Pfalz“, genannt. Kurz darauf erscheint der Luftkurort Deidesheim mit seinem historischen Stadtkern. Seit Altkanzler Kohl die Staatsgäste Maggie Thatcher und Gorbatschow hier empfing, gilt der Ort als Heimat des legendären Saumagens. Noch etwas südlicher taucht Neustadt an der Weinstraße in exponierter Lage am Rand des Pfälzerwaldes auf. Auf einer Bergkuppe thront das Hambacher Schloss – eine sensationelle Kulisse für die Wiege der deutschen Demokratie!

Wie fliegen weiter entlang des Pfälzer Mandelpfads. Im Frühling lässt sich hier eine zauberhafte Landschaft, gehüllt in ein rosa Blütenkleid, bestaunen. Wir lassen Maikammer, Edenkoben und die Stadt Landau hinter uns und erreichen Bad Bergzabern. Das malerische Kurstädtchen mit dem stattlichen Schloss im Zentrum gilt zurecht als historisches Kleinod.

Nun ist es an der Zeit, umzukehren. Nachdem wir erneut Landau passiert haben, bestaunen wir die Attraktionen und den See des Holiday Parks in Hassloch. In Speyer erwartet uns nochmal ein Höhepunkt: der Kaiser- und Mariendom, größte romanische Kirche der Welt und UNESCO Weltkulturerbe. Entlang des Rheins und seiner vielen Nebenarme geht‘s über den Rheinhafen zurück zum City Airport Mannheim. Welch‘ ein himmlisches Erlebnis!

Flugdauer: ca. 60 Minuten

Hubschrauber: Robinson R44

Sitzplätze: 3 Fensterplätze (+ 1 Pilot)

max. Gewicht pro Passagier: 120 kg

max. Größe pro Passagier: 200 cm

Startleistung: 245 PS

Dauerleistung: 205 PS

Geschwindigkeit: ca. 170 km/h

Reichweite: 560 km